Stromausfall Live-Karte

Stromausfälle in den letzten 24 Stunden: loader

Reinzoomen Rauszoomen

Zur Anzeige der Karte ist ein Datenaustausch (inkl. IP) mit mapbox.com notwendig. Details siehe Datenschutz.

Über die Stromausfallkarte

Schließen
Stromausfallkarte

Sie mögen sich fragen, wozu eine solche Karte gut sein soll und warum Sie einen Stromausfall überhaupt eintragen sollten. Die Stromausfallkarte hat dabei diverse Ziele:

1. Umfang herausfinden

Wenn Sie aktuell einen Stromausfall haben, können Sie auf der Karte sehen, ob in Ihrer Nähe bereits ein Stromausfall eingetragen wurde. So finden Sie heraus, wie groß der Umfang des Stromausfalls ungefähr ist.

Außerdem wissen Sie, dass der Stromausfall nicht nur Sie selbst betrifft. Das hilft bei dem Ausschluss von Ursachen. Fällt der Strom großflächiger aus, wird die Ursache vermutlich nicht in Ihrem Haus liegen.

2. Andere Informieren

Wurde noch kein Stromausfall eingetragen, können Sie Ihren Ausfall melden und so anderen Betroffenen zeigen, dass auch bei Ihnen der Strom ausgefallen ist.

3. Statistiken

Durch Ihre Stromausfall-Meldungen lässt sich eine Statistik über Stromausfälle in Deutschland erstellen. Natürlich muss man dabei im Hinterkopf haben, dass die Zahlen durch weitere Faktoren beeinträchtigt werden. Möglicherweise tragen Menschen in bestimmten Bundesländern Stromausfälle eher ein, als andere. Oder diese Webseite wird bei bestimmten Bundesländern in Google weiter oben gefunden, als anderswo.

Dennoch lassen sich aus den eingetragenen Ausfällen gewisse Trends ableiten. So werden beispielsweise verstärkt Stromausfälle bei Unwettern (Regenmassen, Sturm) gemeldet. Die entsprechenden Statistiken finden Sie hier.

Die Stromausfallkarte

Schließen

Nutzen Sie die Filter-Möglichkeit, um den Zeitraum der angezeigten Stromausfälle zu verändern.

Stromausfall.org stellt Ihnen hier eine Stromausfall Karte zur Verfügung. Die Karte zeigt Ihnen aktuelle Stromausfälle in Deutschland, die über diese Webseite gemeldet wurden. Schauen Sie nach ob ein Stromausfall in der Nähe ist oder war, ob Ihre Nachbarn, Ihre Straße oder Wohnort auch betroffen sind. Außerdem können Sie selbst einen Stromausfall eintragen.

Bitte nutzen Sie das Melde-Formular auf dieser Seite, um Ihren Stromausfall zu melden! So wissen unsere Leser direkt, ob ein Stromausfall auch andere Menschen betrifft.

Unter der Stromausfall Karte finden Sie außerdem die Stromausfall-Einträge der letzten 24 Stunden mit entsprechenden Details.

Stromausfall aktuell

Aktuell Stromausfall ist in:

Uhrzeit Postleitzahl Kreis Gemeinde Adresse Info
04.03.2024 09:44:15 DE-22419 Hamburg Hamburg Henny-Schütz-Allee Komplettausfall
04.03.2024 09:43:14 DE-22415 Hamburg Hamburg Dobenstück 5 Mindestens das gesamte Haus, gesamtes Haus
04.03.2024 08:51:13 DE-07745 Jena Jena Göschwitzer Str. ...
04.03.2024 08:42:12 DE-07338 Saalfeld-Rudolstadt Altenbeuthen Ortsstraße Das ganze Dorf hat Stromausfall
04.03.2024 08:17:12 DE-72827 Reutlingen Wannweil Hauptstrasse Ausfall
04.03.2024 03:40:11 DE-91611 Ansbach Lehrberg Obere Hindenburgstraße 23 Teilweise Stromausfall
04.03.2024 02:30:13 DE-04808 Leipzig Lossatal Kantstrasse 19 Kein strom
04.03.2024 02:11:01 DE-06567 Kyffhäuserkreis Bad Frankenhausen/Kyffhäuser Marktweg Stromversorgung
04.03.2024 00:58:13 DE-53937 Euskirchen Schleiden Bronsfeld 36 Komplett Stromausfall
04.03.2024 00:24:15 DE-26553 Aurich Dornum Ostfreesenstraat Komplette Straße dunkel
03.03.2024 20:52:14 DE-80805 München München Schlüterstraße 9 Ausfall in der gesamten Straße
03.03.2024 20:38:11 DE-80805 München München Berliner Strasse Seit 19:40Uhr Stromausfall im gesamten Wohnkomplex
03.03.2024 20:33:14 DE-17391 Vorpommern-Greifswald Iven Görke 42 Strassenbeleuchtung
03.03.2024 20:31:15 DE-80805 München München Schlüterstraße 9 Ausfall in der gesamten Straße
03.03.2024 20:30:19 DE-80805 München München Berliner Str. 70 Komplettausfall
03.03.2024 20:30:13 DE-80805 München München Berliner Straße In der ganzen Str.
03.03.2024 20:21:13 DE-80805 München München Gundelindenstr. Haus und Nachbarschaft
03.03.2024 20:17:13 DE-80805 München München Schinkelstr. 39 Total
03.03.2024 20:12:17 DE-80805 München München Schlüterstraße 9 Ausfall in der gesamten Straße
03.03.2024 20:12:11 DE-80805 München München Berliner Straße 63 Berliner Straße
03.03.2024 20:10:12 DE-80805 München München Berlinerstr Schwerer Stromausfall
03.03.2024 20:09:14 DE-80805 München München Schinkelstr ganze Straße
03.03.2024 20:08:13 DE-80805 München München Gundelindenstr. Haus und Nachbarschaft
03.03.2024 19:59:13 DE-80805 München München Beltweg Strom ist in der ganzen Wohnanlage ausgefallen
03.03.2024 19:58:18 DE-80805 München München Schlüterstr., 3 Stramm Ausfall in der gesamnten str
03.03.2024 19:58:12 DE-80805 München München Schinkelstr. 18 Ganze Straße
03.03.2024 19:56:21 DE-80805 München München Biedersteiner Straße Ganzes Viertel
03.03.2024 19:56:15 DE-80805 München München Biedersteiner Straße Straßenabschnitt
03.03.2024 19:54:13 DE-80805 München München Stengelstr. Gesamtes Haus und die gesamte Straße, einschließlich dem Restaurant an der evke
03.03.2024 19:52:13 DE-80805 München München Beltweg 26 Alle Häuserblöcke im Umkreis
03.03.2024 19:51:17 DE-80805 München München Beltweg Totalausfall Schwabing Nord Osterwaldstraße.
03.03.2024 19:19:12 CH-4313 Ziegelackerstr Möhlin ist dunkel
03.03.2024 19:09:13 CH-4313 Kornfeldstrasse 13 Ganzes, eventuell Quartier
03.03.2024 17:12:12 DE-27809 Wesermarsch Lemwerder Gerhart Hauptmann Str Komplettes Haus und Nachbarhaus Stromausfall
03.03.2024 16:21:18 DE-57223 Siegen-Wittgenstein Kreuztal Scheidtstraße Ganze Nachbarschaft
03.03.2024 16:20:16 CH-8508 Sonnenbergstrasse 12A Seit 15:15 Ausfall
03.03.2024 16:14:20 CH-8508 Sonnenbergstrasse 10b Kompletter Stromausfall
03.03.2024 16:14:14 DE-57223 Siegen-Wittgenstein Kreuztal An Der Bahn 11 Seit circa einer Stunde ist kein Strom mehr An Der Bahn 9 und 11. Vielleicht auch noch in anderen Haushalten in der Umgebung. Wann
03.03.2024 16:05:13 DE-79426 Breisgau-Hochschwarzwald Buggingen geranienweg ca 12 uhr
03.03.2024 16:03:11 DE-57223 Siegen-Wittgenstein Kreuztal Aherhammer 9 Komplettes Haus ohne Strom
03.03.2024 16:02:13 DE-57223 Siegen-Wittgenstein Kreuztal Magnolienweg Seit ca 15:15 Uhr kein Strom im Magnolienweg
03.03.2024 15:58:12 DE-27574 Bremerhaven Bremerhaven Vieländer Weg 231 Stromausfall
03.03.2024 15:48:11 DE-57223 Siegen-Wittgenstein Kreuztal Nussbaumweg 3 Komplettausfall incl Internet
03.03.2024 15:47:11 DE-55411 Mainz-Bingen Bingen am Rhein Matthias-Erzberger-Str. 1 Stromausfall im ganzen Haus
03.03.2024 15:42:13 DE-57223 Siegen-Wittgenstein Kreuztal Sanddornweg 9 Komplettes Haus ohne Strom. Auch bei Nachbarn im Sanddornweg
03.03.2024 15:34:12 DE-79589 Lörrach Binzen Zum Schlattberg 8 hahahahahhhhhaaa , ich kappe euch allen nochmal Strom !
03.03.2024 15:21:13 DE-50767 Köln Köln Offenbachstraße 19 Ganze Straße
03.03.2024 15:20:14 DE-50767 Köln Köln Marienstr 3a Kompletter Stromausfall
03.03.2024 15:10:13 DE-50767 Köln Köln Robert-Koch-Straße Stromausfall komplett
03.03.2024 15:01:17 DE-50767 Köln Köln 50767 Kein info
03.03.2024 15:01:11 DE-50767 Köln Köln Donatusstr. Alles aus.
03.03.2024 14:59:13 DE-79589 Lörrach Binzen Schlattberg Seit 30 min. Totalausfall- wer bezahlt das abgetaute Essen?!!! Schweine!!!
03.03.2024 14:56:13 DE-50767 Köln Köln Johannesstr Ganz Pesch
03.03.2024 14:53:11 DE-50767 Köln Köln Sauerbruchstraße Totalausfall
03.03.2024 14:52:12 DE-55411 Mainz-Bingen Bingen am Rhein Saarlandstraße 106 Wohnbereich
03.03.2024 14:50:17 DE-50767 Köln Köln Johannesstrasse 26 Totalausfall
03.03.2024 14:50:11 DE-79589 Lörrach Binzen BIRKENWEG 3 Totalausfall
03.03.2024 14:48:13 DE-79589 Lörrach Binzen Mühlenstraße komplett stromlos
03.03.2024 14:41:13 DE-79591 Lörrach Eimeldingen Im Eulenspiegel Stromausfall seit ca. 14:30
03.03.2024 14:38:13 DE-35287 Marburg-Biedenkopf Amöneburg Steinweg 8 Komplett
03.03.2024 14:37:13 DE-79589 Lörrach Binzen Im schlattgarten 20 Seit 10 min kein Strom
03.03.2024 14:35:18 DE-79591 Lörrach Eimeldingen Mühleweg kein Strom
03.03.2024 14:35:12 DE-79589 Lörrach Binzen Koppengasse 17 Komplette Elektro ausgefallen.
03.03.2024 14:17:13 DE-21029 Hamburg Hamburg Augustastrasse 11 ?
03.03.2024 12:42:11 DE-79282 Breisgau-Hochschwarzwald Ballrechten-Dottingen Weinstraße 23 Alles tot
03.03.2024 12:36:13 DE-79282 Breisgau-Hochschwarzwald Ballrechten-Dottingen Weinstraße Alles tot
03.03.2024 12:32:13 DE-79426 Breisgau-Hochschwarzwald Buggingen Hauptstraße 35 2.mal heute
03.03.2024 11:50:13 DE-79295 Breisgau-Hochschwarzwald Sulzburg Hohlenbergstraße Straum seit über 30 min. Ausgefallen.
03.03.2024 11:49:19 DE-79426 Breisgau-Hochschwarzwald Buggingen Wiesenstraße 1 Alles tod
03.03.2024 11:49:13 DE-49832 Emsland Andervenne Kolpingstr Kein Strom
03.03.2024 11:47:11 DE-79426 Breisgau-Hochschwarzwald Buggingen Raiffeisenstraße Kompletter Stromausfall
03.03.2024 11:46:20 DE-79282 Breisgau-Hochschwarzwald Ballrechten-Dottingen Neue kirschstraße 1 Selbe
03.03.2024 11:46:14 DE-79426 Breisgau-Hochschwarzwald Buggingen Allmendstrasse 7 Komplett Strom weg
03.03.2024 11:45:19 DE-79426 Breisgau-Hochschwarzwald Buggingen Betberger Str. 14a Kompletter Stromausfall
03.03.2024 11:45:13 DE-79426 Breisgau-Hochschwarzwald Buggingen Reiffeisenstr. 10 Im. Ganzen Haus und beim nachbarn
03.03.2024 11:44:18 DE-79282 Breisgau-Hochschwarzwald Ballrechten-Dottingen Sulzbachstraße Mehrfache kurze Ausfälle. Scheint aber weitreichend zu sein, Mobilfunk ist auch betroffen.
03.03.2024 11:44:12 DE-79282 Breisgau-Hochschwarzwald Ballrechten-Dottingen Neue Kirchstraße Mehrfache minutenlang stromausfäll3
03.03.2024 11:42:14 DE-79295 Breisgau-Hochschwarzwald Sulzburg Brunnengasse 17 Kein Strom
03.03.2024 11:39:11 DE-79295 Breisgau-Hochschwarzwald Sulzburg Untere Holzgasse 3 Ganzer ort
03.03.2024 11:35:13 DE-79426 Breisgau-Hochschwarzwald Buggingen Schulstraße Strom weg

Hier sehen sie eine Liste der aktuellen Stromausfälle in Deutschland. Auf dieser Karte können Sie genau sehen wo jetzt gerade Stromausfall ist. Schauen Sie nach ob in Ihrem Kreis, Ihrer Stadt, in Ihrer Straße oder bei Ihrem Nachbar auch kein Strom da ist.

Wenn der Strom plötzlich ausfällt, kann das für viele Menschen eine beängstigende Situation sein. Besonders in der kalten Jahreszeit kann ein Stromausfall aktuell zu einer echten Herausforderung werden. Doch was ist zu tun, wenn es wirklich passiert? Zunächst einmal solltest du Ruhe bewahren und dich nicht in Panik versetzen lassen. Es ist wichtig, dass du dich auf die Suche nach einer Taschenlampe machst, um dich im Dunkeln zurechtzufinden. Auch das Handy kann in diesem Fall als Lichtquelle dienen.

Überprüfe als nächstes, ob der Stromausfall nur bei dir oder auch in der Nachbarschaft stattgefunden hat. Sollte es sich um einen größeren Ausfall handeln, kannst du dich bei deinem Energieversorger informieren. In jedem Fall solltest du darauf achten, dass keine elektrischen Geräte eingeschaltet bleiben, um Schäden durch Überspannung zu vermeiden.

Stromausfall jetzt

Sehen Sie auf unserer Karte wo genau jetzt Stromausfall ist. Unsere Karte zeigt automatisch in Echtzeit alle betroffenen Gebiete mit einem Stromausfall.

Plötzlich ist es stockdunkel und sämtliche elektrischen Geräte schweigen. Der Strom ist ausgefallen und du stehst im Dunkeln. Kein Grund zur Panik! Zunächst solltest du prüfen, ob der Stromausfall nur bei dir oder im gesamten Viertel vorliegt. Dazu kannst du bei Nachbarn klingeln oder auf der Webseite deines Stromversorgers nachsehen. Wenn es ein flächendeckender Ausfall ist, solltest du dich auf mögliche längere Ausfallzeiten einstellen und dich darauf vorbereiten. Wichtig ist, dass du Kerzen, Taschenlampen und Batterien griffbereit hast.

Auch eine Powerbank für dein Handy kann in solchen Situationen hilfreich sein. Wenn der Stromausfall nur bei dir zu Hause vorliegt, solltest du als erstes die Sicherungen prüfen. Möglicherweise ist eine Sicherung durchgebrannt und muss ausgetauscht werden. Wenn du dir unsicher bist, solltest du einen Elektriker rufen. In jedem Fall ist es wichtig, ruhig zu bleiben und sich auf mögliche Szenarien vorzubereiten.

Stromausfall heute

Auf dieser Karte sehen Sie wo Stromausfall heute Nacht und am Tag war oder aktuell ist. Die Daten der Eintragungen sind von den letzten 24 Stunden von Betroffenen selbst gemeldet. Somit sehen Sie an welchen Standorten Stromausfall heute war.

Stromausfälle sind immer unangenehm, aber besonders ärgerlich, wenn sie unerwartet auftreten. Heute ist es bei dir passiert und du bist im Dunkeln. Keine Sorge, es gibt ein paar Dinge, die du tun kannst, um dich zu orientieren und dich sicher zu fühlen. Zunächst solltest du eine Taschenlampe oder ein Handy mit einer Taschenlampenfunktion suchen, um dir etwas Licht zu verschaffen. Wenn du keine hast, versuche dich an die Position von Gegenständen im Raum zu erinnern, um dich zurechtzufinden.

Wenn du alleine bist, rufe jemanden an oder schicke eine Nachricht, um jemanden zu informieren, dass du ohne Strom bist. Wenn du in einem Mehrfamilienhaus wohnst, schau aus dem Fenster, um zu sehen, ob auch andere betroffen sind. Wenn ja, ist es wahrscheinlich ein größerer Stromausfall und du solltest dich auf weitere Maßnahmen vorbereiten.

Stromausfälle nach Bundesland

stromausfall karte

Stromausfall aktuell in der Nähe von:

Bundesland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Sie mögen sich fragen, wozu eine solche Karte gut sein soll und warum Sie einen Stromausfall überhaupt eintragen sollten. Die Stromausfallkarte hat dabei diverse Ziele:

1. Umfang herausfinden

stromausfall heute

Wenn Sie aktuell einen Stromausfall haben, können Sie auf der Karte sehen, ob in Ihrer Nähe bereits ein Stromausfall eingetragen wurde. So finden Sie heraus, wie groß der Umfang des Stromausfalls ungefähr ist.

Außerdem wissen Sie, dass der Stromausfall nicht nur Sie selbst betrifft. Das hilft bei dem Ausschluss von Ursachen. Fällt der Strom großflächiger aus, wird die Ursache vermutlich nicht in Ihrem Haus liegen.

2. Andere Informieren

Wurde noch kein Stromausfall eingetragen, können Sie Ihren Ausfall melden und so anderen Betroffenen zeigen, dass auch bei Ihnen der Strom ausgefallen ist.

3. Statistiken

Durch Ihre Stromausfall-Meldungen lässt sich eine Statistik über Stromausfälle in Deutschland erstellen. Natürlich muss man dabei im Hinterkopf haben, dass die Zahlen durch weitere Faktoren beeinträchtigt werden. Möglicherweise tragen Menschen in bestimmten Bundesländern Stromausfälle eher ein, als andere. Oder diese Webseite wird bei bestimmten Bundesländern in Google weiter oben gefunden, als anderswo.

Dennoch lassen sich aus den eingetragenen Ausfällen gewisse Trends ableiten. So werden beispielsweise verstärkt Stromausfälle bei Unwettern (Regenmassen, Sturm) gemeldet. Die entsprechenden Statistiken finden Sie hier.

Große Stromanbieter – Auch hier kann es zu Stromausfällen kommen

Störungen kommen bei vielen größeren Stromanbietern auch immer häufiger vor. Schuld daran können technische Störungen oder Überlastungen im Netz sein.

StromanbieterMeldestelleStromanbieterMeldestelle
E.ONKontaktEWE
EprimoKontaktEntega
VattenfallStörung meldenMainova
E wie einfachKontaktEnBW
YellowEins
RWEStörungenSWM
RheinEnergieStörung meldenMVV Energie
N-ERGIEStörungsmeldungenPfalzwerke
Alle StadtwerkeR(h)einpower
Alle NetzbetreiberAlle Stromversorger
stromausfall in der nähe

Störung

Wenn der Strom ausfällt, kann das schnell zu einer Störung im Alltag führen. Besonders ärgerlich ist es, wenn man gerade wichtige Arbeiten am Computer erledigt oder eine Mahlzeit auf dem Herd zubereitet. Doch keine Sorge, es gibt einige Maßnahmen, die du ergreifen kannst, um die Störung zu beheben. Zunächst solltest du überprüfen, ob der Ausfall nur bei dir im Haus oder in der gesamten Nachbarschaft vorliegt. Falls es nur bei dir ist, könnte es an einer Sicherung liegen, die ausgelöst hat. In diesem Fall solltest du die betroffene Sicherung wieder einschalten. Wenn der Stromausfall jedoch in der gesamten Nachbarschaft vorliegt, solltest du den Stromversorger kontaktieren und nachfragen, wann mit einer Wiederherstellung der Stromversorgung zu rechnen ist.

Stromausfall heute Nacht

Stell dir vor, du liegst gemütlich im Bett und plötzlich geht das Licht aus. Du bist im Dunkeln und weißt nicht, was passiert ist. Ein Stromausfall kann schnell passieren und bringt uns oft unvorbereitet in eine unangenehme Situation. Es ist wichtig, in solchen Momenten ruhig zu bleiben und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Als erstes solltest du überprüfen, ob der Stromausfall nur in deiner Wohnung oder im ganzen Haus stattgefunden hat.

Wenn es nur deine Wohnung betrifft, überprüfe die Sicherungen und schalte sie wieder ein. Wenn der Ausfall im ganzen Haus stattgefunden hat, informiere dich über die Ursache und informiere gegebenenfalls den Stromversorger. Wichtig ist auch, immer eine Taschenlampe oder Kerzen griffbereit zu haben, um im Dunkeln nicht komplett aufgeschmissen zu sein.

Stromausfälle

Stromausfälle können zu einer schwerwiegenden Unterbrechung des Alltags und zur Beeinträchtigung der Produktivität führen. Deshalb ist es wichtig, dass Unternehmen und Privathaushalte vorbeugende Maßnahmen ergreifen, um sich vor Stromausfällen zu schützen. In diesem Blog werden die verschiedenen Arten von Stromausfällen untersucht und wir geben nützliche Tipps, wie man sie am besten vermeiden kann.

Stromausfälle sind eine unangenehme Angelegenheit, die uns alle betreffen können. Egal ob zu Hause, im Büro oder auf der Straße, ein plötzlicher Stromausfall kann zu erheblichen Unannehmlichkeiten führen. Doch was genau sind eigentlich die Ursachen für Stromausfälle? In den meisten Fällen sind es technische Probleme oder Wartungsarbeiten an den Stromleitungen. Aber auch Naturkatastrophen wie Stürme oder Überschwemmungen können zu Stromausfällen führen.

Um sich auf einen möglichen Stromausfall vorzubereiten, ist es wichtig, einige grundlegende Maßnahmen zu ergreifen. Dazu gehört beispielsweise das Vorhalten von Kerzen oder Taschenlampen sowie das Vorratshalten von Lebensmitteln und Wasser. In diesem Blogartikel möchten wir dir einige Tipps und Tricks an die Hand geben, wie du dich auf Stromausfälle vorbereiten und im Ernstfall richtig reagieren kannst.

Definition von Stromausfällen

Wenn wir von Stromausfällen sprechen, meinen wir in der Regel einen plötzlichen Verlust der Stromversorgung. Das kann unterschiedliche Gründe haben, wie zum Beispiel Wetterbedingungen, Überlastung des Netzes oder technische Probleme. Ein Stromausfall kann von wenigen Sekunden bis hin zu mehreren Stunden oder sogar Tagen dauern. Je nach Ausmaß des Ausfalls kann es zu erheblichen Störungen des Alltagslebens kommen. Ohne Strom funktionieren viele Geräte nicht mehr, die wir im täglichen Leben nutzen, wie zum Beispiel Kühlschränke, Computer oder Beleuchtung. Es ist daher wichtig, sich auf Stromausfälle vorzubereiten und zu wissen, wie man im Ernstfall handeln sollte.

Stromausfälle, auch als Stromunterbrechungen oder Blackouts bezeichnet, treten auf, wenn die reguläre Stromversorgung in einem Bereich vorübergehend unterbrochen wird. Sie können durch verschiedene Ursachen ausgelöst werden:

  1. Naturkatastrophen: Extreme Wetterbedingungen wie Stürme, Blitzeinschläge, Überschwemmungen, Erdbeben oder schwere Schneefälle können Übertragungs- und Verteilungsanlagen beschädigen und so zu Stromausfällen führen.
  2. Technische oder menschliche Fehler: Fehler in Kraftwerken, Schaltstationen oder im Verteilernetz, oft verursacht durch fehlerhafte Geräte oder menschliche Fehler, können ebenfalls Unterbrechungen verursachen.
  3. Überlastung des Stromnetzes: Wenn die Nachfrage nach Elektrizität das Angebot übersteigt, kann es zu einem Überlastungsausfall kommen. Oft wird dann gezielt in bestimmten Gebieten der Strom abgeschaltet, um das Gesamtnetz stabil zu halten.
  4. Geplante Ausfälle: Manchmal werden Stromausfälle von den Versorgungsunternehmen geplant, um Wartungsarbeiten oder Upgrades an der Infrastruktur durchzuführen.
  5. Sabotage oder Terrorismus: Angriffe auf die Infrastruktur können zu absichtlichen Unterbrechungen der Stromversorgung führen.

Stromausfälle können von sehr kurzfristigen Unterbrechungen (Sekunden oder Minuten) bis zu lang anhaltenden Ausfällen (Stunden, Tage oder sogar Wochen) variieren, je nach Schwere der Ursache und Effizienz der Behebungsmaßnahmen. Sie können zu weitreichenden Auswirkungen auf Haushalte, Unternehmen, Kommunikation, Verkehr, Gesundheitswesen und Sicherheit führen. Aus diesem Grund ist die Zuverlässigkeit und Resilienz der Stromnetze ein wichtiger Aspekt der Infrastrukturplanung und des Risikomanagements.

Ursachen für Stromausfälle

stromausfall aktuell

Du kennst das sicherlich auch: Plötzlich geht das Licht aus und alle Geräte schalten sich ab. Ein Stromausfall kann viele Gründe haben. Einer der häufigsten Ursachen ist ein Fehler im Stromnetz. Das kann zum Beispiel durch Überlastung oder durch Witterungseinflüsse wie Stürme oder Blitzeinschläge passieren. Aber auch Bauarbeiten in der Nähe von Stromleitungen können dazu führen, dass der Strom ausfällt. Eine weitere mögliche Ursache sind technische Probleme in Kraftwerken oder Umspannwerken.

Hier kann es zu Störungen oder Ausfällen kommen, die sich auf das gesamte Stromnetz auswirken können. Es ist wichtig, dass die Ursache schnell gefunden und behoben wird, um den Stromausfall so kurz wie möglich zu halten.

Stromausfälle können durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden. Hier sind einige der häufigsten Ursachen für Stromunterbrechungen:

  1. Wetterbedingte Einflüsse:
  • Gewitter, Blitzschläge
  • Eis- oder Schneestürme, die zu Leitungsbruch führen
  • Starker Wind, der Bäume oder Äste auf Leitungen fallen lässt
  • Überschwemmungen, die Infrastrukturen beschädigen
  1. Technische oder mechanische Defekte:
  • Alterung der Infrastruktur, Verschleiß von Anlagen und Leitungen
  • Fehler bei Schaltanlagen, Transformatoren oder anderen Komponenten des Stromnetzes
  • Kurzschlüsse durch defekte Isolation oder durch Fremdkörper
  1. Menschliche Fehler:
  • Fehlbedienungen oder Fehler bei Wartungsarbeiten
  • Unfälle bei Bauarbeiten, bei denen Bagger oder andere Geräte Stromleitungen beschädigen
  1. Vorsätzliche Handlungen:
  • Sabotage oder Terrorismus
  • Diebstahl von Kupferkabeln oder anderen Bauteilen
  1. Überlastung des Stromnetzes:
  • Hohe Nachfrage, die bei Hitzeperioden durch verstärkten Einsatz von Klimaanlagen entsteht
  • Unerwartete Lastspitzen, die zum Überhitzen oder Ausfall von Netzkomponenten führen
  1. Tiere:
  • Kleintiere wie Eichhörnchen oder Vögel, die Kurzschlüsse in Substationen verursachen
  1. Umweltschäden:
  • Erdrutsche oder Erdbeben, die Infrastruktur beschädigen können
  1. Planmäßige Abschaltungen:
  • Wartungsarbeiten oder Upgrades, für die das Netz oder Teile davon vorübergehend abgeschaltet werden

Um Stromausfälle zu verhindern oder deren Auswirkungen zu minimieren, investieren Energieversorger in präventive Wartung, Netzwerkausbaumaßnahmen, wetterfeste Bauteile und Smart-Grid-Technologien, die eine schnellere Erkennung und Behebung von Störungen ermöglichen.

Konsequenzen von Stromausfällen

Stromausfälle sind nicht nur ärgerlich, sondern können auch schwerwiegende Konsequenzen haben. Besonders in Krankenhäusern oder anderen Einrichtungen, in denen Menschen auf medizinische Geräte angewiesen sind, kann ein Stromausfall lebensbedrohlich sein. Aber auch in Unternehmen können Stromausfälle zu großen Schäden führen, wenn beispielsweise wichtige Daten verloren gehen oder die Produktion unterbrochen wird.

Zudem können Stromausfälle auch zu Unfällen führen, wenn beispielsweise Fahrstühle stecken bleiben oder Verkehrssignale ausfallen. Deshalb ist es wichtig, dass Stromausfälle schnell behoben werden und dass Unternehmen und Einrichtungen Notfallpläne haben, um im Ernstfall schnell handeln zu können.

Stromausfälle, also Unterbrechungen der Stromversorgung, können vielfältige Konsequenzen für Haushalte, Unternehmen und die Gesellschaft als Ganzes haben. Hier sind einige mögliche Auswirkungen und Konsequenzen von Stromausfällen aufgeführt:

  1. Haushalte: In Privathaushalten können Stromausfälle zu Unannehmlichkeiten führen, da alltägliche Aktivitäten wie Kochen, Heizen, Kühlen und die Nutzung von elektronischen Geräten nicht möglich sind. Lebensmittel in Kühl- und Gefrierschränken können verderben, und die Sicherheitssysteme könnten außer Betrieb gesetzt werden.
  2. Gesundheitseinrichtungen: Krankenhäuser und andere Gesundheitseinrichtungen sind stark von einer stabilen Stromversorgung abhängig. Obwohl die meisten über Notstromversorgungen verfügen, können Stromausfälle dennoch kritische medizinische Geräte beeinträchtigen und die Patientenversorgung gefährden.
  3. Wirtschaftliche Auswirkungen: Unternehmen, insbesondere solche, die auf kontinuierliche Produktionsprozesse oder Kühlketten angewiesen sind, können erhebliche finanzielle Verluste erleiden. Produktionsausfälle, Verderb von Waren und Dienstleistungsunterbrechungen können zu Kostensteigerungen und Einnahmeverlusten führen.
  4. Verkehr und Infrastruktur: Ampeln, Eisenbahnsignale und andere kritische Verkehrssysteme können ausfallen, was zu Verkehrsbehinderungen und Unfällen führen kann. Ebenso können Flughäfen betroffen sein, wenn ihre Systeme nicht ordnungsgemäß funktionieren.
  5. Kommunikation: Ausfälle in der Stromversorgung können die elektronischen Kommunikationssysteme beeinträchtigen, inklusive Telefonnetze, Internet und Fernsehen.
  6. Sicherheit und öffentliche Ordnung: Langandauernde oder weitverbreitete Stromausfälle können die öffentliche Ordnung gefährden, da Überwachungssysteme und Beleuchtung ausfallen, was zu einer erhöhten Kriminalitätsrate führen kann.
  7. Bildungseinrichtungen: Schulen und Universitäten müssen möglicherweise schließen, und der Unterricht kann storniert werden, was den Bildungsprozess stört.
  8. Trinkwasserversorgung: Pumpen und andere Anlagen in der Wasserversorgung und -aufbereitung sind auf Elektrizität angewiesen. Stromausfälle können zu Problemen bei der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung führen.
  9. Umweltauswirkungen: Wenn Betriebe wie Raffinerien oder chemische Anlagen durch Stromausfälle betroffen sind, kann es zu unkontrollierbaren Freisetzungen von Schadstoffen oder sogar zu schweren Umweltkatastrophen kommen.

Die Auswirkungen von Stromausfällen sind weitgehend von ihrer Dauer und Reichweite abhängig. Kurze und lokale Ausfälle haben meist geringere Auswirkungen, während großflächige oder langanhaltende Stromausfälle schwere wirtschaftliche und soziale Konsequenzen nach sich ziehen können. Vorbereitung und proaktive Planung, wie beispielsweise die Installation von Notstromaggregaten und die Erstellung von Notfallplänen, können helfen, die Auswirkungen dieser Ereignisse zu minimieren.

Möglichkeiten zum Schutz vor Stromausfällen

solar

Wenn es um den Schutz vor Stromausfällen geht, gibt es verschiedene Möglichkeiten, die du in Betracht ziehen kannst. Eine Möglichkeit ist die Anschaffung eines Notstromaggregats, das bei einem Stromausfall automatisch anspringt und deine wichtigsten Geräte mit Strom versorgt. Eine andere Option ist die Installation von Überspannungsschutzgeräten, die deine Elektrogeräte vor Schäden durch Überspannungen schützen können.

Auch eine regelmäßige Wartung deiner elektrischen Anlagen und Geräte kann dazu beitragen, Stromausfällen vorzubeugen. Es ist außerdem ratsam, immer eine Taschenlampe und Batterien griffbereit zu haben, um im Fall eines Stromausfalls nicht im Dunkeln zu stehen. Denke auch daran, wichtige Daten und Dokumente regelmäßig zu sichern, um im Falle eines Stromausfalls keinen Datenverlust zu erleiden.

Stromausfälle können sowohl zu Hause als auch bei der Arbeit große Unannehmlichkeiten verursachen und manchmal sogar gefährlich sein. Hier sind einige Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um sich vor den negativen Auswirkungen von Stromausfällen zu schützen:

  1. Notstromaggregate: Investieren Sie in ein Notstromaggregat (Generator), das im Falle eines Stromausfalls automatisch einspringt. Es gibt portable Generatoren sowie größere, fest installierte Systeme.
  2. Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV): Verwenden Sie eine USV (auch als UPS für Uninterruptible Power Supply bekannt) für kritische Elektronik wie Computer, Netzwerkgeräte und medizinische Geräte. Diese bietet einen kurzfristigen Strompuffer, der es ermöglicht, Geräte sicher herunterzufahren oder auf ein Notstromsystem umzuschalten.
  3. Überspannungsschutz: Sichern Sie elektronische Geräte mit Überspannungsschutzleisten, um Schäden durch Stromstöße zu verhindern, die beim Wiedereinschalten der Stromversorgung auftreten können.
  4. Notvorräte: Halten Sie Notvorräte einschließlich Taschenlampen, Batterien, Kerzen, Streichhölzer und eine Notfallausrüstung bereit. In Ihrer Notfallausrüstung sollten sich grundlegende medizinische Versorgung, Decken, ein Erste-Hilfe-Set und eventuell lebensnotwendige Medikamente befinden.
  5. Batteriebetriebene Geräte: Stellen Sie sicher, dass Sie ein batteriebetriebenes oder Handkurbelradio besitzen, um wichtige Nachrichten und Wetterinformationen zu erhalten, wenn der Strom ausgefallen ist.
  6. Vorsorge für Lebensmittel und Wasser: Halten Sie eine angemessene Menge an Konserven und Trinkwasser bereit, für den Fall, dass der Stromausfall länger andauert.
  7. Notfallpläne: Erstellen Sie einen Notfallplan für Ihre Familie oder Ihr Unternehmen. Wissen, wo sich das Notzubehör befindet, und haben Sie einen Treffpunkt im Falle einer Evakuierung.
  8. Wartung von Versorgungsleitungen: Stellen Sie sicher, dass Bäume und Äste in der Nähe von Stromleitungen regelmäßig beschnitten werden, um die Gefahr von Stromausfällen während Stürmen zu verringern.
  9. Alternative Heiz- und Kühlmethoden: Verfügen Sie über alternative Methoden zur Heizung und Kühlung Ihrer Wohnräume, wie z. B. Kamine, Holzöfen oder tragbare Heizgeräte, aber beachten Sie dabei immer die Sicherheitsvorschriften.
  10. Wasserquellen sichern: Wenn Sie von einer elektrischen Pumpe abhängig sind, um Ihr Wasser zu erhalten, überlegen Sie, eine Handpumpe zu installieren oder Speichermöglichkeiten für Wasser zu schaffen.
  11. Solarladegeräte und Powerbanks: Verwenden Sie Powerbanks für Mobiltelefone und andere kleine Geräte. Solarladegeräte können nützlich sein, um diese Powerbanks oder Geräte direkt im Falle eines längeren Stromausfalls zu laden.
  12. Kommunikationsplan: Stellen Sie sicher, dass Sie einen Kommunikationsplan haben und dass alle Beteiligten wissen, wie und mit wem sie kommunizieren sollen, wenn der Strom ausfällt, vor allem wenn herkömmliche Kommunikationswege versagen.

Denken Sie daran, dass die beste Maßnahme zur Vorbereitung auf einen Stromausfall eine gute Vorplanung und die Kenntnis der oben genannten Methoden ist.

Wie man sich bei einem Stromausfall verhält

Wenn es zu einem Stromausfall kommt, ist es wichtig, ruhig zu bleiben und sich richtig zu verhalten. Zunächst solltest du alle elektronischen Geräte ausschalten, um sie vor einer möglichen Überspannung zu schützen. Danach solltest du dich um eine alternative Lichtquelle kümmern, wie zum Beispiel Kerzen oder Taschenlampen. Achte darauf, dass du diese Lichtquellen sicher aufstellst und nicht unbeaufsichtigt lässt.

Wenn du elektrische Heizungen oder Kochplatten benutzt hast, solltest du diese ausschalten, um ein Feuer zu vermeiden. Während des Stromausfalls solltest du auch den Kühlschrank geschlossen halten, um die Lebensmittel länger frisch zu halten. Wenn der Ausfall länger als ein paar Stunden dauert, solltest du dich bei deinem Stromversorger informieren und gegebenenfalls eine alternative Unterkunft suchen.

Präventive Maßnahmen gegenüber den Folgen von Stromausfällen

Wenn es um Stromausfälle geht, ist es wichtig, präventive Maßnahmen zu ergreifen, um mögliche Folgen abzumildern. Eine Möglichkeit ist, einen Notstromgenerator zu besitzen, um im Falle eines Stromausfalls weiterhin Strom zu haben. Es ist auch ratsam, eine Taschenlampe und Batterien bereitzuhalten, um im Dunkeln sehen zu können. Eine weitere wichtige Maßnahme ist, elektronische Geräte wie Computer und Fernseher auszuschalten, um sie vor möglichen Stromschwankungen zu schützen.

Wenn ein Stromausfall länger als ein paar Stunden dauert, ist es ratsam, den Kühlschrank und den Gefrierschrank zu öffnen und die Tür geschlossen zu halten, um die Kälte im Inneren zu bewahren. Es ist auch wichtig, genügend Vorräte wie Wasser, Nahrung und Medikamente auf Lager zu haben, um im Falle eines längeren Ausfalls versorgt zu sein. Durch diese präventiven Maßnahmen kann man sich auf einen Stromausfall vorbereiten und die möglichen Folgen minimieren.

Fazit: Warum der Umgang mit Stromausfällen wichtig ist

Du hast jetzt einiges über Stromausfälle gelernt und weißt, wie du dich am besten darauf vorbereiten kannst. Doch warum ist das überhaupt wichtig? Ein Stromausfall kann nicht nur lästig sein, sondern auch gefährlich. Ohne Strom funktionieren nicht nur die Elektrogeräte nicht mehr, sondern auch die Heizung oder Klimaanlage. Im schlimmsten Fall kann ein Ausfall von Strom auch zu einem Ausfall der Notrufnummern führen, was im Ernstfall lebensbedrohlich sein kann.

Außerdem können Stromausfälle auch zu Schäden an elektrischen Geräten führen, wenn sie während des Ausfalls angeschaltet waren oder durch den plötzlichen Stromstoß beschädigt wurden. Deshalb ist es wichtig, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und sich auf mögliche Situationen vorzubereiten. So kannst du im Ernstfall schnell und sicher handeln und Schäden vermeiden.

Fragen und Antworten zu einem Stromausfall

  1. Was verursacht Stromausfälle?

    Stromausfälle können durch diverse Ursachen hervorgerufen werden, wie z.B. extreme Wetterbedingungen (Stürme, Blitze, Eis), Überlastung des Stromnetzes, defekte oder veraltete Infrastruktur, Unfälle mit Fahrzeugen, die Strommasten beschädigen, oder auch durch Tiere, die in die Infrastruktur eindringen.

  2. Was sollte ich bei einem Stromausfall tun?

    Überprüfen Sie zuerst, ob nur Ihr Haus betroffen ist oder auch die Nachbarschaft. Schalten Sie empfindliche elektronische Geräte aus, um sie vor möglichen Überspannungen zu schützen, wenn der Strom wieder eingeschaltet wird. Behalten Sie den Kühlschrank und Gefrierschrank geschlossen, um die Kälte zu bewahren. Nutzen Sie Taschenlampen anstelle von Kerzen, um das Brandrisiko zu minimieren. Informieren Sie sich über die Situation über ein batteriebetriebenes Radio oder Ihr Mobiltelefon.

  3. Wie kann ich mich auf einen Stromausfall vorbereiten?

    Stellen Sie eine Notfallausrüstung zusammen, die Taschenlampen, Batterien, ein batteriebetriebenes oder kurbelbetriebenes Radio, Erste-Hilfe-Material, Wasserflaschen, haltbare Lebensmittel und eine tragbare Ladestation für Mobiltelefone enthält.

  4. Wie kann ich Lebensmittel sicher halten, wenn der Strom ausfällt?

    Versuchen Sie, den Kühlschrank oder den Gefrierschrank nicht zu öffnen. Ein voller Gefrierschrank hält die Lebensmittel für etwa 48 Stunden (24 Stunden, wenn er halb voll ist) bei geschlossener Tür kalt. Überlegen Sie, Trockeneis oder Kühlelemente zu verwenden, wenn absehbar ist, dass der Strom über einen längeren Zeitraum ausfällt.

  5. Wann sollte ich den Elektrizitätsversorger anrufen?

    Sie sollten Ihren Versorger kontaktieren, wenn Sie feststellen, dass Sie keinen Strom haben. Es ist jedoch möglich, dass das Problem bereits bekannt ist und an einer Lösung gearbeitet wird.

  6. Was sollte ich vermeiden, wenn der Strom ausgefallen ist?

    Öffnen Sie keine Kühlschränke oder Gefriertruhen öfter als nötig, verwenden Sie keine Generatoren, Grills oder andere mit Gas, Propan oder Holzkohle betriebene Geräte in geschlossenen Räumen wegen der Kohlenmonoxid-Gefahr. Vermeiden Sie es außerdem, Kerzen zu verwenden, um ein Brandrisiko zu minimieren.

  7. Wie lange dauern Stromausfälle normalerweise an?

    Die Dauer eines Stromausfalls kann stark variieren und hängt von der Ursache und den betroffenen Komponenten des Stromnetzes ab. Manche Ausfälle dauern nur wenige Sekunden oder Minuten, während andere Tage oder unter extremen Umständen sogar Wochen andauern können.